Mittwoch, 9. Juli 2014

Julitreffen 2014

Liebe C++-Freunde,

morgen, den 10.7., treffen wir uns wie gewohnt gegen 20:00 Uhr in der Wu5. Da wir diesmal keinen Vortragenden haben, werden wir wieder einen Videoabend veranstalten. Und zwar mit einem Video von Scott Meyers, der auf der D-Konferenz über C++ ablästert. Der Inhalt führte zu Anfeindungen in der Mailing-Liste des Standardkomitees, aber anders als ich erwartet hätte.

Damit ich zur Diskussion einladen möchte, wie schlimm C++ wirklich ist. Sind die Beispiele wirklich in der Praxis relevant oder nur intellektuelle Sticheleien? Beziehungsweise, was sind die wirklichen Probleme im Alltag? Und könnte man realistischerweise etwas dagegen unternehmen?

Bis morgen,
Peter

Keine Kommentare:

Kommentar posten